Foto: Stadt Halle (Saale)/Thomas Ziegler

Herzlich willkommen

Wir sind ein Knabenchor in der Trägerschaft der Stadt Halle (Saale). Unsere Wurzeln liegen im 12. Jahrhundert. Als älteste Bildungseinrichtung der Stadt stehen wir in der mitteldeutschen Knabenchortradition und wirken als Kulturbotschafter unserer Stadt nicht nur in Halle, sondern in der Region und im In- und Ausland.
Wir sind 85 Sänger von 8 bis 18 Jahren und etwa 40 Nachwuchssänger, die an mehreren Tagen in der Woche gemeinsam proben, miteinander Freizeit und auch Schulzeit verbringen und insgesamt mehr als 30 Konzerte, Motetten und kleinere Auftritte pro Jahr gestalten.

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Konzerte besuchen und uns und unsere musikalische Arbeit begleiten!

Herzliche Einladung zur Motette am 25. Januar

Am 25. Januar um 18 Uhr gestaltet der Stadtsingechor in der Marktkirche seine erste Motette in diesem Jahr. Es erklingt Chormusik zur Epiphaniaszeit mit Werken von Jan Pieterszoon Sweelinck, Samuel Scheidt, Hans Leo Haßler, John Rutter und anderen. 
Liturgie und Auslegung: Pfarrer Peter Kästner
Orgel: KMD Irenée Peyrot
Leitung: Clemens Flämig
Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

(15.01.2020)

Händel ist zurück?! – Wir suchen Verstärkung!

Für ein Singspielprojekt unter dem Motto "Händel ist zurück?!", das im Juni 2020 im Rahmen der Händel-Festspiele aufgeführt werden soll, suchen wir singbegeisterte Jungen im Grundschulalter. Alle weiteren Informationen finden Sie auf dem unten stehenden Flyer. 
Herzliche Einladung zur Schnupperstunde am 28. Januar um 15:30 Uhr im Chorhaus des Stadtsingechores!

(08.01.2020)

#machthochdietür

Unter dem Motto #machthochdietür und in Bezug zum wohl bekanntesten Adventslied, das 1704 von Halle und den Franckeschen Stiftungen aus in die Welt zog, entstand in den vergangenen 24 Tagen auf Instagram ein Adventskalender des Stadtsingechores.
Wir haben 24 Türen gezeigt, die für uns in den letzten 900 Jahren geöffnet wurden, durch die die Sänger in der Adventszeit gingen oder die mit unserem Singen ganz allgemein zu tun haben. Die Bilder sind keine Kunstwerke, sondern Momentaufnahmen, zumeist im Vorübergehen eingefangen.
Für alle Interessierten, die uns nicht auf Instagram folgen, haben wir aus den 24 Türbildern eine Collage zusammengestellt. Und wer gern wissen möchte, was hinter den Türen steckt, kann in einer weiteren Datei die ebenfalls bei Instagram veröffentlichten Erklärungen zu diesen Bildern lesen (teilweise leicht gekürzt und ohne die instagram-typischen Hashtags).

Sich öffnende Türen zu Weihnachten und Freude beim Betrachten der Bilder wünscht

Cordula Timm-Hartmann

(23.12.2019)

Ehemaligentreffen des Stadtsingechores am 19. /20. September 2020

Am 19. und 20. September 2020 wird das nächste Ehemaligentreffen des Stadtsingechores zu Halle stattfinden. Am Samstag gestaltet der Stadtsingechor sowohl eine Motette im Dom zu Merseburg (12 Uhr) als auch in der Marktkirche zu Halle (18 Uhr). Nähere Informationen folgen zu Beginn des neuen Jahres.

(21.12.2019)